Fertighaus Fertighauswerk Fertighaus Baden-Baden Haus Baden-Baden Fertighaus Bauunternehmen Bungalow Fertighauswerk Fertigbau Einfamilienhaus Fertighäuser Futura-Haus Haus-Finanzierung Haus-Hersteller Hausbau Holzhaus Holzhäuser Häuser Immobilien Niedrigenergiehaus Passivhaus Planung Reihenhaus Schlüsselfertig Fertighäuser schlüsselfertig Schlüsselfertighäuser Grundstücksservice in ganz Deutschland Fertighäuser Massivhäuser Holzhaus Doppelhaus Landhaus Fertighaus Bauplatz Allergikerhaus Passivhaus gesundes Wohnen Reihenhaus Einfamilienhaus Grundstück Bungalow Massivhaus
Fertighaus - Fertighauswerk - Futura Fertighaus - Futura Fertighauswerk
    Sie sind hier:  Bauweise > ENERGIEAUSWEIS! > 
 

Energieausweis – wofür?

Der Energieausweis (Engergiepass) bewertet die energetische Qualität eines Hauses gemäß der Energieeinsparverordnung (EnEV).

Je weniger Energiebedarf ein Haus hat (also auch je besser es gedämmt ist), desto weiter links auf der Energieskala wird es eingeordnet.

Bei energieeffizienten Häusern ist also alles im "grünen Bereich", während die Energieverschwender "rot sehen".

Was macht der Energieausweis?

Ein Energieausweis macht Gebäude anhand ihrer Energieeffizienz vergleichbar und bietet Bauinteressierten oder Hauskäufern eine gute Entscheidungshilfe. Bereits beim Kauf oder bei Mieten eines Hauses kann man abschätzen, ob höhere oder geringere Nebenkosten warten.

Bei der Ausstellung des Ausweises werden spezielle Kriterien wie Gebäudehülle und Heiztechnik bewertet. Faktoren wie

  • Luftwechsel
  • Gewinne durch solare Einstrahlung
  • Daten der Heizungsanlage
  • Das beheizte Gebäudevolumen
  • Bauteilflächen von Fenstern, Außenwänden, Dächern, Decken, Wänden und unbeheizten Räumen
  • verschiedene Baumaterialien und Konstruktionsaufbauten der Bauteile
    sind dabei relevant.

Wer benötigt einen Energieausweis?

Wer ein Haus neu bauen möchte oder sein Haus umbauen möchte, für den ist der Energiepass vorgeschrieben. Seit dem Jahr 2002 wird nach gesetzlichen Bestimmungen die Energieeffizienz von neu gebauten Häusern in einem Ausweis dokumentiert. Dies soll nun ab dem 1.7.2008 auch auf bestehende Häuser ausgedehnt werden.

Ab wann ist ein Energieausweis gültig?

Ein Energieausweis hat 10 Jahre Gültigkeit und wird, falls das Hauses zwischenzeitlich renoviert oder umgebaut wird, neu ausgestellt, weil dies in den meisten Fällen Auswirkungen auf die Energieeffizienz des Gebäudes hat.

 
DeutschPolnisch"Russisch