Fertighaus Fertighauswerk Fertighaus Baden-Baden Haus Baden-Baden Fertighaus Bauunternehmen Bungalow Fertighauswerk Fertigbau Einfamilienhaus Fertighäuser Futura-Haus Haus-Finanzierung Haus-Hersteller Hausbau Holzhaus Holzhäuser Häuser Immobilien Niedrigenergiehaus Passivhaus Planung Reihenhaus Schlüsselfertig Fertighäuser schlüsselfertig Schlüsselfertighäuser Grundstücksservice in ganz Deutschland Fertighäuser Massivhäuser Holzhaus Doppelhaus Landhaus Fertighaus Bauplatz Allergikerhaus Passivhaus gesundes Wohnen Reihenhaus Einfamilienhaus Grundstück Bungalow Massivhaus
Fertighaus - Fertighauswerk - Futura Fertighaus - Futura Fertighauswerk
    Sie sind hier:  Bauweise > FUTURA-THERMOHAUS  > Wandaufbau  > 
 

FUTURA-THERMOWAND

  1. Edelputz - 2 mm stark, hoch witterungsbeständig und winddicht.
  2. Grundierungsputz - als sicherer Träger für den Edelputz. 
  3. Armierung - erfüllt höchste Anforderungen an Stoßfestigkeit und Atmungsaktivität.
  4. Holzfaserdämmplatte - sie macht den großen Unterschied. 60-100 mm stark, mit exzellenten Dämm- und Schallschutzeigenschaften und sehr hoher Formbeständigkeit. Ökologisch besonders wertvoll, da auf Rohstoffen heimischer und nachhaltiger Forstwirtschaft basierend.
  5. Natürliche, mineralische Wärmedämmung - 160 mm stark, hält im Winter die Wärme drinnen und im Sommer die Hitze draußen.
  6. Holzfachwerk - im Maß 80/160 mm - ist die stabile und beständige Basis des Futura-Hauses.
  7. Holzwerkstoffplatte - 12 mm stärk, ermöglicht die Montage von z.B. Küchenschränken.
  8. Dampfbremsvlies - sorgt für eine optimale Feuchteregulierung und somit für ein wohngesundes Raumklima.
  9. Gipsplatte - die Basis für individuelle Innenraumgestaltung. Putz, Tapete, Fliesen und andere Wandbeläge - alles ist möglich.

 
DeutschPolnisch"Russisch